Olympische Spiele, Paralympics

Team Sportland.NRW für Tokio

Die neue Internet-Präsenz teamsportland.nrw stellt alle NRW-Teilnehmer*innen der Olympischen Spiele und der Paralympics in Tokio vor.

19.05.2021, LSB NRW

Bis zum Olympia-Start (23. Juli bis 08. August) und dem Beginn der Paralympics (24. August bis 05. September) werden voraussichtlich mehr als 100 Athlet*innen aus NRW offiziell ihr „grünes Licht“ für den Kampf um mögliche Medaillen in Japan erhalten, womit NRW weiterhin traditionell einen wesentlichen Anteil für das gesamte Team Deutschland ins Rennen schickt. Um diese Athlet*innen, ihre Wettkampftermine in Tokio und ihre Social-Media-Aktivitäten auf einen schnellen Blick zu präsentieren, wird erstmalig das TEAM SPORTLAND.NRW aufgebaut. Nach jeder weiteren DOSB-Nominierungsrunde wird die Übersicht entsprechend ergänzt sowie aktualisiert.

Geplante Nominierungsrunden: 18. Mai, 1. Juni, 15. Juni, 29. Juni und 4. Juli.

Teamsportland NRW Key visual

Der neue Internetauftritt ist ein Projekt unter Beteiligung des Landessportbundes NRW sowie den Partnern Sportstiftung NRW, Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW), den drei Olympiastützpunkten NRW in Rheinland, Rhein-Ruhr und Westfalen sowie dem Sportland NRW.