Sportmedizinische Untersuchungen

Sportmedizinische Untersuchungen

Im Rahmen des Programms "Leistungssport 2020 - Förderung von Eliten uns Nachwuchs in Nordrhein-Westfalen" setzt der Landessportbund NRW mit Unterstützung des Landes und der Sportstiftung ein weiteres Projekt um. Die Sportmedizinischen Untersuchungen für die Kadersportler wurden inhaltlich überarbeitet, die Leistungsdiagnostik wird zusätzlich in das Untersuchungsprogramm aufgenommen. Alle beteiligten Untersuchungszentren und -stellen stellen sich neuen Kriterien und wurden neu lizensiert.

Bis Ende 2017 werden rund 1,4 Millionen Euro für das Projekt von der Sportstiftung NRW bereitgestellt.

Infos zu den Sportmedizinischen Untersuchen gibt es auch hier.