Aktuelles

NRW-Sportlerwahl 2017: Online-Voting ist gestartet

Mit der Wahl der besten Sportlerinnen und Sportler endet traditionell das erneut sehr bewegte Sportjahr 2017 in Nordrhein-Westfalen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können mitbestimmen, wer den begehrten FELIX-Award erhält. Bis zum 4. Dezember ist die Online-Abstimmung in insgesamt sechs Kategorien möglich.

In der Düsseldorfer Esprit-Arena gaben Andrea Milz, NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, und Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW, die Nominierten für die diesjährige FELIX-Verleihung bekannt. An der Pressekonferenz am heutigen Montag nahm als Vertreter der Sportlerinnen und Sportler der FELIX-Gewinner von 2013 Michael Schrader teil. Der Zehnkämpfer berichtete über seine Comebackversuche nach schwerer Knieverletzung.

Staatssekretärin Milz freute sich bei ihrer FELIX-Premiere ebenso wie LSB-Präsident Schneeloch über die Tatsache, dass die neue Landesregierung dem Leistungs- als auch dem Breitensport in Nordrhein-Westfalen eine besondere Bedeutung zuweist und diesen verstärkt in den Fokus rückt. Der FELIX für die besten Sportlerinnen und Sportler in NRW wird bereits zum elften Mal verliehen.

In der öffentlichen Online-Wahl unter www.nrw-sportlerdesjahres.de sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, für ihre Favoriten abzustimmen. In insgesamt sechs Kategorien stehen jeweils fünf Nominierte zur Auswahl: „Sportlerin des Jahres“, „Sportler des Jahres“, „Team des Jahres“, „Fußball-FELIX“, „Behindertensportler/-in des Jahres“ sowie „Newcomer/-in des Jahres“. Das Online-Voting ist bis zum 4. Dezember möglich.

Die Nominierten mit den meisten Stimmen dürfen sich über den FELIX 2017 freuen und ihre Trophäe bei der festlichen Gala in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric HALLE am 15. Dezember 2017 vor rund 1.200 geladenen Gästen aus Sport, Politik, Wirtschaft und Medien in Düsseldorf entgegennehmen.

Im Rahmen dieser Abend-Veranstaltung wird auch die Auszeichnung zum bzw. zur „Trainer/-in des Jahres“ verliehen. Diese Entscheidung wird nicht öffentlich, sondern von einer Expertenjury gefällt.

Eine Sendung zur Sport-Gala und zur Verleihung der FELIX-Awards 2017 wird im WDR-Fernsehen am Folgetag, Samstag, 16. Dezember 2017, um 15.55 Uhr gezeigt.