Aktuelles

Online mitspielen und gewinnen: Mit der Sportstiftung NRW in den Urlaub

Erstmals bietet die Sportstiftung NRW den Losverkauf für die große Tombola auch online an, Ausspielung ist am Abend des Charity-Golfturniers am 15. September 2017. Nur das Download-Formular ausfüllen, an uns schicken, Kaufsumme überweisen und schon sind Ihre Lose im Topf. Und mit jedem gekauften Los unterstützen Sie eines der größten Nachwuchstalente aus NRW.

Großes Talent: Ranye Drebens wurde unter anderem bereits Taekwondo-Weltmeister in der Altersklasse U15.

Der Mentor und sein Schüler: Trainer Dimitrios Lautenschläger vom Taekwondo-Zentrum in Swisttal-Buschhoven mit seiner großen Nachwuchshoffnung Ranye.

Gutes tun und dabei noch einen tollen Urlaub gewinnen – besser geht's doch kaum. Die Sportstiftung NRW macht genau das möglich. Mit unserem neuen Talentfonds NRW unterstützen wir die besten Nachwuchsathleten im Land. Die Erlöse des Fonds ermög­lichen uns, Projekte und Maßnahmen umzusetz­en oder Unterstützungen zu geben, die unser reguläres Fördervolumen überschreiten. Sie können uns helfen – in dem Sie ein Los für unsere große Tombola kaufen, ganz einfach per Download-Formular. Und wir garantieren Ihnen: Die Einnahmen aus der Tombola gehen zu 100 Prozent in den Talentfonds NRW. Ein Los gibt es schon für nur 5 Euro.

Für die Ausspielung konnten wir attraktive Preise für Sie zusammentragen. Hauptgewinne sind zwei Urlaubsreisen: einmal geht's für zwei Personen sieben Tage ins Thanyapura Health & Sports Resort auf Phuket, Thailand im Wert von rund 1.100 Euro. Alternativ winkt ein entspannter Strandurlaub auf der Sonneninsel Mallorca: Wohnen Sie eine Woche mietfrei in einer Premium-­Ferienwohnung in Sa Coma. Darüber hinaus warten Heimspieltickets der NRW-Teams der Fußball Bundesliga, Karten für das Phantasialand oder ein hochwertiger Golfbag. Klicken Sie hier für eine Gesamtübersicht aller Preise. Es lohnt sich!

Die Ausspielung findet beim 6. Heide-Rosendahl-Cup am 15. September 2017 im Golfclub Mettmann, ab 19 Uhr statt. Wenn Sie teilnehmen möchten, laden Sie bitte das Bestellformular herunter, schicken es vollständig ausgefüllt an uns zurück und überweisen uns die Kaufsumme – und schon sind Ihre Lose im Topf. Einsendeschluss ist Freitag, 8. September 2017. Sobald der Eingang der Kaufsumme bei uns verbucht ist, ziehen wir für Sie die Lose in der entsprechenden Menge, kleben die Ziffern auf Ihr Bestellformular und senden Ihnen eine Kopie per E-Mail oder per Post.

Mit jedem verkaufen Los unterstützen Sie eines der hoffnungsvollsten Nachwuchstalente aus NRW beim langen Weg in die Weltspitze. Bis zu 2.500 Euro des Tombolagewinns gehen an Ranye Drebes aus Swisttal. Der 16-jährige Taekwondokämpfer mit einer Leidenschaft für Luft- und Raumfahrttechnik, ist mehrfacher Deutscher Meister, U15-Europameister und -Weltmeister. Auch neben der Matte glänzt er mit Topleistungen: Zweimal wurde er schon zum „Eliteschüler des Jahres“ gekürt. Privat hielt das Leben für Ranye einige Herausforderungen parat: Der 16-Jährige ist Halbwaise und lebt in sehr bescheidenen finanziellen Verhältnissen. Aber er hat ein großes Ziel: einmal an Olympischen Spielen teilnehmen.

Mit seinem Willen und Ihrer Unterstütz­ung klappt das! Wir wünschen Ihnen – und Ranye – viel Erfolg!

Teilnahmebedingungen

Die Kaufgesuche werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Für die Ausspielung setzen wir Nummernlose in doppelter Ausführung und in verschiedenen Farben ein. Einen Teil des Loses mit Nummer erhält der Käufer, der andere kommt in die Lostrommel. Jedes Los nimmt an der Ziehung teil, es gibt keine Nieten.

Die Gewinnerlose werden im Rahmen der Abendveranstaltung am 15. September 2017 im Beisein der Gäste durch eine nicht am Gewinnspiel teilnehmende Person gezogen. Nicht anwesende Gewinner der Hauptpreise benachrichtigen wir unmittelbar nach der Ziehung telefonisch. Sonstige Sachpreise schicken wir per Post an die Gewinner, sofern die Gewinner nicht zu den geladenen Gästen gehören oder abwesend sind. Hauptamtliche Mitarbeiter der Sportstiftung NRW und ihre Partner und Angehörigen dürfen nicht teilnehmen. Aus rechtlichen Gründen dürfen maximal 8.000 Lose zu je 5 Euro verfkauft werden. Die Gewinnnummern werden nach der Ausspielung auf www.sportstiftung-nrw.de veröffentlicht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Bar-Auszuahlung oder der Tausch der Sachpreise ist nicht möglich. Teilnehmen dürfen ausschließlich natürliche Personen mit Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen. Die Kaufgesuche werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Für die Ausspielung setzen wir Nummernlose in doppelter Ausführung und in verschiedenen Farben ein. Einen Teil des Loses mit Nummer erhält der Käufer, der andere kommt in die Lostrommel. Die Gewinnerlose werden im Rahmen der Abendveranstaltung am 15. September 2017 im Beisein der Gäste durch eine nicht am Gewinnspiel teilnehmende Person gezogen. Nicht anwesende Gewinner der Hauptpreise benachrichtigen wir unmittelbar nach der Ziehung telefonisch. Sonstige Sachpreise schicken wir per Post an die Gewinner, sofern die Gewinner nicht zu den geladenen Gästen gehören oder abwesend sind.

Hauptamtliche Mitarbeiter der Sportstiftung NRW und ihre Partner und Angehörigen dürfen nicht teilnehmen. Aus rechtlichen Gründen dürfen maximal 8.000 Lose zu je 5 Euro verfkauft werden. Die Gewinnnummern werden nach der Ausspielung auf www.sportstiftung-nrw.de veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Bar-Auszuahlung oder der Tausch der Sachpreise ist nicht möglich. Teilnehmen dürfen ausschließlich natürliche Personen mit Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen.