Aktuelles

Aktuelles

Linda Stahl tourt mit Rio-Bus durch NRW

Unser "Zwilling" Linda Stahl wirbt auf dem gebrandeten OSP-Bus für ihre Sportart.

Speerwerferin Linda Stahl, die als Teilnehmerin des „Zwilling“-Projektes der Sportstiftung NRW ihre sportliche Karriere mit der beruflichen verbindet, fährt seit Anfang Juli täglich auf einem speziell gebrandeten Bus durch NRW. Denn auf halber Strecke zwischen den Olympischen Spielen/Paralympics 2012 in London und den Spielen 2016 in Rio macht der Olympiastützpunkt Rheinland damit auf die sportlichen Potentiale in der Region aufmerksam. Die 28-jährige Leverkusenerin ist eine der fünf Athletinnen und Athleten des Olympiastützpunktes Rheinland, die den "Olympia-Bus" schmücken, dieser fährt täglich mehr als 50 Haltestellen zwischen Remscheid und Köln an.