Aktuelles

Aktuelles

Gold, Silber, Bronze: Rio-Medaillenspiegel aus NRW-Sicht

NRW stellte mit 106 der insgesamt 423 nominierten Sportler rund ein Viertel und damit wieder den Löwenanteil des Deutschlandkaders für die Olympischen Spiele in Rio. Die Medaillenausbeute: NRW-Sportler waren an 19 Medaillen beteiligt.

Die Medaillen verteilten sich wie folgt auf die verschiedenen Sportarten:

8 Mal an Gold (Rudern 2x, Kanu 2x, Beachvolleyball Frauen, Dressur Team, Fußball Frauen, Turnen/Reck)

5 Mal an Silber (Dressur Einzel, Vielseitigkeit Team, Ruder Achter, Fußball Männer, Tischtennis Team Frauen).

7 Mal an Bronze (Tischtennis Herren Team, Hockey Männer, Hockey Frauen, Handball Männer, Judo, Reitsport: Springen Mannschaft Leichtathletik, Männer/Diskus)